Samstag, 7. September 2013

Diese Woche genäht: Loop, Mütze, Dreieckstuch

Für den kommenden Herbst/Winter habe ich nähtechnisch etwas vorgesorgt.


Diesen Häkelblumenjersey musste ich unbedingt haben und dann war er bi-elastisch!
Nach zwei missglückten (bi-elastischen) Shirts habe ich auf weitere verzichtet. Also habe ich den Stoff erst mal eingelagert.
Sabine Pollehn (Farbenmix) hat bei Facebook Loops aus diesem Häkeljersey gezeigt. Ich habe jetzt frech abgekupfert.


Für die Übergangszeit fehlte mir eine Jerseymütze.


Bei einem Kaufshirt hat ein Druckknopf seinen Dienst versagt und ist ausgefallen. Aus dem Rückenteil habe ich ein 22x22 cm großes Quadrat geschnitten und zu einem Dreieckstuch mit Bindebändern genäht.


Drei schnell genähte Kleinigkeiten und wieder etwas Platz für neue Stoffe. Der Holländische Stoffmarkt in Bremen rückt näher und der Herbst/Winter auch.

Anleitung Loop: Pattydoo
Schnittmuster Mütze: Minutenmütze von Klimperklein
Dreieckstuch: Eigene Kreation. Nun ja, ein Quadrat zu einem Dreieck falten und mit Schrägband einfassen  - das kann jeder.

Kommentare:

  1. wow, der loop sieht ja klasse aus. ein traumstöffchen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    du wurdest getaggt! Mach doch mit wenn du Lust hast, sonst einfach ignorieren :)
    lg
    chris

    AntwortenLöschen