Sonntag, 27. April 2014

Tasche "Carlie" für mich

Aus einem Teil meines Stoffgewinns habe ich mir eine Tasche genäht.

Eine Umschlagtasche Carlie ist es geworden.


Der graue Sternestoff ist beschichtete Baumwolle - habe ich zum ersten Mal vernäht und natürlich gleich "Mist gebaut".
Beim Einnähen des Reißverschlusses für die Tasche habe ich schief und krumm und schief genäht. Das Webband verdeckt meine Wurstelei. 
Ich wollte nicht trennen weil ich vor bleibenden Löchern Angst hatte (beschichteter Stoff).

Hier die verdeckte Wurstelei.


Die Tasche von hinten. 
Und ja, das Webband steht auf dem Kopf. Dieses Mal aber mit Absicht, denn........

...wenn ich die Tasche umschlage sieht es so aus.
 

Von hinten, schlicht grau auf grau.

Innen noch eine  aufgenähte Tasche.


Die aufgesetzte Außentasche mit Klappe.

Der gleiche Stoff für die Reißverschlusstasche.

Am oberen Rand hat die Tasche zwei Schlaufen um das Gurtband hindurchzustecken.

Verstärkt habe ich die Tasche mit Vlieseline H200.

Wie sich die Tasche im alltäglichen Gebrauch bewährt steht noch aus.

Ab damit zu tt - Taschen und Täschchen

Donnerstag, 24. April 2014

Pimp my Trecker

Wenn meinem Sohn Rot zu langweilig wird sucht er sich ein Rapsfeld und pimpt seinen Trecker.

Eigentlich sollten die Rapspflanzen noch nicht bis zu den Seitenspiegeln (oben am Trecker) reichen aber die Natur hat ihre eigenen Regeln.

Dieses Jahr ist alles um Wochen voraus - auch der Raps.


Gelb ist doch eine schöne Farbe. 

Die Blütenblätter habe sich über die gesamte Vorderseite des Treckers verteilt.


 Was glaubt ihr, wer beim Putzen etwas genervt war?



Dienstag, 22. April 2014

Der Osterhase hat an mich gedacht

Meine Enkelkinder haben beim Ostereisuchen in unserem Garten auch etwas für mich gefunden.

"Da ist ein I drauf, das ist für Dich!"

Der Osterhase war wohl in meinem Nähzimmer und hat gesehen, dass ich einen kleinen Pappkarton neben der Nähmaschine stehen habe (für wichtige Nähutensilien).


Jetzt beherbergt eine "Blüte" meinen Kleinkram.


An einem Blütenblatt ist ein kleines Nadelkissen mit einem KAM Snap befestigt.


Ein dickes "Danke schön" an meine Tochter für das schöne Blütenutensilo.

Der geblümte Stoff ist ein alter Bettbezug, der so wieder den Weg nach Hause gefunden hat.

Dienstag, 15. April 2014

Ich bin ein Glückskind!

Schon wieder ein (Stoff)Gewinn.

Ich durfte aus drei Stoffen wählen und habe mich für diesen entschieden.


50 cm von diesem schönen Patchworkstoff sind heute mit der Post gekommen.

Wieder mal ein Gewinnspiel bei facebook, veranstaltet von Ninchen.

Noch ist mein Glücksmonat April nicht vorbei.......

Samstag, 12. April 2014

Rund um den Garten

Heute haben wir Möhren, ganz viel Zwiebeln, Feldsalat, Steck- und Mairüben und Pflücksalat in die Erde gebracht.

Unsere Katzen lieben es frisch bearbeitete Gartenerde als Katzenklo zu mißbrauchen.
Also mußte Abhilfe geschaffen werden.


Hinten links steht mein Knolau. Habe schon viel in der Küche gebraucht.


Aus einem Buch habe ich die Idee für ein etwas anderes Kräuterbeet.
Ein altes Wagenrad, von meinem Mann gestrichen, wartet auf noch mehr Kräuter.

Damit ich mich nicht so tief bücken muss hat mein Mann ausgediente Futtertröge als Unterbau für eine Art Kräuterhochbeet eingegraben.


Tomaten, Kürbis, Zucchini und Peperoni habe ich vereinzelt. 
Wird wohl für einen 4-Personen-Haushalt reichen.


Miss Marple hat es sich auf einem Gartenstuhl bequem gemacht und putzt sich.

Der Ranunkelstrauch steht in voller Blüte.

Freitag, 11. April 2014

Unterhemd, zweiter Versuch

Das erste Unterhemd in Gr. 122/128 ist meiner ältesten Enkelin zu eng.
Hier der zweite Versuch:


Die Länge ist geblieben, aber in der Breite sind ein paar Größen dazugekommen.
Ich weiß nicht, was mich geritten hat, aber beim Halsausschnitt habe ich den Jersey längs statt quer zugeschnitten. 
Jetzt lappt der Ausschnitt etwas.


Mittwoch, 9. April 2014

Ich habe gewonnen!

Gestern kam mein gewonnenes Stoffpaket an.


Insgesamt 2 m Stoff und der graue mit den Sternen ist sogar beschichtete Baumwolle.

Das Gewinnspiel hat Regenbogen-Design auf facebook veranstaltet.

Ich werde mir eine Tasche daraus nähen.


Sonntag, 6. April 2014

Die Schwalben sind da!

Heute morgen hat mein Mann die erste Rauchschwalbe auf unserer Fernsehantenne entdeckt und gleich ein Stallfenster geöffnet. 
Nur auf Kipp, aber das reicht den kleinen Flugkünstlern.

Eben gerade bin ich im Stall gewesen und es sind schon zwei Schwalben drin. 
Eine hat ihr Nest vom Vorjahr besetzt und zwitschert was das Zeug hält. 
Die zweite schimpft noch herum und fliegt suchend alle Nester an.

Ich liebe es wenn die Schwalben da sind.
 Die eleganten Flugkünstler mit ihrem Gesang machen erst den Sommer perfekt.

Übrigens, die Meisen füttern schon, ist ja auch genug Futter da.
Bei uns war der Winter ja kein richtiger.

Samstag, 5. April 2014

Unterhemd "Speedy"

Eigentlich für meine älteste Enkelin genäht aber leider zu eng.


Unterhemd in Gr. 122/128 nach dem ebook "Speedy-Wäscheset" von Farbenmix.

Ich habe jetzt den Bauchumfang meiner ältesten Enkelin und werde ein passendes Unterhemd nähen. 

Dieses Unterhemd kommt erst mal in die Notfallkleiderkiste.