Montag, 14. Juli 2014

Da ist man gerade so schön in Schwung.........

........und dann fehlt das Enkelkind für die Anprobe.

Ich probiere zwei Schnittmuster aus.
Zum ersten das Sommertop von Klimperklein - ist ein Freebook.
Wieder sehr verständlich beschrieben und bebildert.

Ich liebe die e- und freebook von Klimperklein.


Der Saum fehlt noch - brauche das Enkelkind zum "Abmessen".
Anstatt Bündchenware habe ich gelben Jersey für Hals- und Armausschnitte genommen.
Musste stückeln (hintere Armausschnitte) und der türkise (?) Jersey ist ziemlich flutterig,
War mal ein Rolli, den mein Mann schon geerbt hat.

Probenähen einer Grasshopper aus der Ottobre 3/2014.
Sehr bunt und sehr gewöhnungsbedürftig - finde ich.
Der Jersey war ein Rest, den meine  Schwägerin mir geschenkt hat.
Für diese Shorts in Gr. 134 reichte es gerade noch.
Hier fehlt noch das Gummiband im Bund.


Zusammen ergeben die beiden Teile entweder einen Sommerschlafanzug oder, bei Gefallen, Kleidung für den hoffentlich bald in die Puschen kommenden Sommer.

Bin richtig neugierig wie die Klamotten ankommen. 

Man steckt ja nie drin bei den Lütten.


Kommentare:

  1. Hallo Inge

    dein Set sieht toll aus...und es wird bei den Lütten bestimmt cool ankommen.Werde mir gleich mal das Top Freebook anschauen.
    War auch gerade wieder dabei, für mein Enkelkind Leggings zu nähen..

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Das Set sieht flott aus. Das ist absolut straßentauglich. Wäre ja schade, wenn es nur ein Schlafi wäre. Nach dem Top muss ich doch gleich mal schauen. Stoff wäre da ... ;-)

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Inge ,
    das ist ein tolles Set , das Freebook wollt ich eigentlich auch noch nähen :-D

    GLG Silke

    PS : vielleicht schaust dir mal meinen letzten Post genauer an ;-) Würde mich freuen wenn du mitmachst !

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Set wunderbar, für kleine Teenies passt das perfekt! Die Grasshopper hatte ich mir eigentlich auch noch vorgenommen aber bei dem Sommer glaub ich lass ich das bleiben!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen