Freitag, 4. Juli 2014

Jerseyrock "Jolly", der Zweite

Reste hat frau ja immer und wegwerfen - ne, daraus läßt sich noch irgendetwas nähen.

In diesem Fall ein zweiter Jerseyrock "Jolly" in Gr. 98 für die jüngste Enkelin.


Der dunkellila Jersey war mal ein Shirt meiner Schwägerin.
Der geblümte Jersey gehört zu den Überresten eines Kaufshirt bei dem schon nach der ersten Wäsche der Druckknopf defekt war.


Vom Giraffenjersey sind nur noch Fragmente übrig.
Deshalb sind auf der Rückseite auch nur halbe Giraffen drauf.


Ein Webbändchen, damit man (Mann) weiß wo vorne ist.

Das Ganze genäht mir rotem Overlockgarn (hatte kein lila)

Der Beleg in grün. 
Grün kommt in den äußeren Rockteilen vor. 
Oder: nicht mehr genug von dem helllila Bundstoff übrig.

Schnittmuster:

Änderungen:
Bund 5 cm enger
Nur ein Saumstreifen - sonst wäre der Rock für Mamas und Omas Geschmackzu lang geworden.

Stoffe:
Jerseyreste

Kommentare:

  1. ein tolles recycling - der rock sieht klasse aus !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. so ein süßer Rock, da wird sich Deine Enkelin aber freuen
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen