Donnerstag, 16. Oktober 2014

Aus Tischdecke wird Tasche, oder: Gretelies, die Xste

Aus einer Ausräumaktion vor einem geplanten Umzug habe ich unter anderem eine Tischdecke mitgenommen (geschenkt bekommen) und diese zu Taschen umgearbeitet.

Eine Gretelies nach diesem free tutorial.


.

Ich werde die Tasche der "alten Besitzerin" (zurück)schenken.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    eine wirklich schöne Tasche. Die "Beschenkte" wird sich riesig freuen,
    kann ich mir vorstellen. Taschen kann man nie genug haben.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. uiii - die sieht ja toll aus - da wird sich die neue alte tischdecken-frau bestimmt drüber freuen !!! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen