Mittwoch, 22. Oktober 2014

Eine "Anne" für mich

Die Temperaturen bewegen sich in Richtung einstelliger Bereich und mir fehlt noch so das eine oder andere Teil für meinen Kleiderschrank.

Heute habe ich den Anfang mit einem Sweatshirt gemacht.
Den Schnitt habe ich zum ersten Mal genäht - deshalb ohne Schnickschnack wie Taschen, Kordel im Kragen usw.
Mal sehen wie mir der tiefe Ausschnitt (trotz Rollkragen) gefällt - am Nacken ist es schön warm aber vorne. Nun ja, die Zeit wirds zeigen.


Eine "Anne" von  Mamu Design in Gr. 40/42.





Stoffe: 
Sweatstoff (Sterne) von Buttinette
Blauer Jersey (Sanetta) 

1 Kommentar:

  1. die anne an der inge sieht toll aus ;0) - ich muss langsam auch mal etwas wärmeres nähen - buuaaaaa - ist doch küüühl geworden!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen