Freitag, 24. Oktober 2014

Hinweisschild für Katzen

Auf ein altes Gitterschaukelbrett (Kleinkinderschaukel) habe ich ein Hinweisschild für unsere Katzen gemalt.

Damit die Samtpfoten (nach Jahren ohne Schild) wissen wo es was zu futtern gibt.





Acrylfarben, Schnurrhaare aus Basteldraht, lackiert mit Bootslack (deshalb so glänzend).

Kommentare:

  1. Genial, gefällt mir richtig gut. :D
    Hast Talent ... deine Mauzer danken es dir sicher mit einer Runde Extra-Kuscheln.

    Grüßle, Nadine.

    http://booklovers-shelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig gut aus. Die Miezen werden es wohl nicht bemerken. Aber so von Dosenöffner zu Dosenöffner sag ich dir: Das ist DER Hingucker!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Inge,
    das ist ein Hingucker und eine tolle Idee.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. das schild sieht richtig klasse aus - hast du toll gemacht!
    kann nur sein, das jetzt noch mehr katzen bei dir zum essen auftauchen -
    jetzt, wo sie eeeendlich wissen, WO es was gibt !!!
    ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen