Mittwoch, 4. März 2015

Eve und ich werden keine Freunde!

"Zeigt her eure DIY-Höschen" bei der Panty-Blogparty bei pattydoo.

Ich habe mich anstecken lassen und den Schnitt ausprobiert.

Aber es wird wohl bei einer "Eve" (Panty) bleiben.


1. Ich habe einen bielastischen Jersey gewählt über den ich mich schon beim Nähen eines Shirts geärgert habe. Deshalb auch die starken Wellen an den Rändern.

2. Die Passform gefällt mir nicht. Dabei habe ich im rückwärtigem Teil schon 3 cm an Höhe (in der Mitte) zugegeben.

3. Genäht habe ich in Gr. 40 (normalerweile schwanke ich zwischen 40 und 42) und habe trotzdem an beiden Seiten 1 cm nachträglich abgenäht (enger gemacht).

4. Ich bin eben doch der Taillenslip-Typ.

Jetzt dreht die Unnerbüx ihre Runden in der Waschmaschine und danach kommt der Tragetest im Alltag. Vielleicht ändere ich meine Meinung noch (?)

Das Nähen selber war supereinfach, auch dank des tollen Videos.

Wiederverwertetes Material:
Jersey (zerschnittenes Shirt)
Unterhemd für den Innenzwickel

Material:
Weißes Schlüpfergummi
Nähgarn 

Kosten:
0 Euro, alles aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    gefällt mir sehr gut. Der Stoff ist mal etwas
    ganz anderes. Eigentlich ein Hingucker - aber
    leider verdeckt.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. hallo Inge so eine "unerbüx" die dann auch noch kneift und drückt lass es !! und deine Zeit ist doch auch kostbar oder Frauke

    AntwortenLöschen