Sonntag, 19. April 2015

Leinwandhochzeit

Gestern haben mein Mann und ich unseren 35. Hochzeitstag, die Leinwandhochzeit, gefeiert.

Früher hat das Hochzeitspaar sich nach 35 gemeinsamen Jahren auf Leinwand malen lassen. Leinwand oder auch Linnen ist fest und schwer reißbar und gleichzeitig flexibel.
 So auch die Ehe nach 35 Jahren.

Ich hatte einen relaxten Küchentag. 
Frühstück habe ich noch selber gemacht. 
Zu Mittag hat unser Sohn uns einen leckeren Flammkuchen gebacken.
Zur Kaffeetafel kam dann dieses Prachtstück auf den Tisch.



Eine zweistöckige Hochzeitstorte, gebacken von meiner Tochter. 
Dazu noch ein Gläschen Sekt und natürlich Kaffee.

Ich habe nur ein Stück von dieser doch mächtigen Torte geschafft, 
mein Mann zwei!

Bei dem schönen Wetter haben wir abends noch kurzerhand gegrillt.

Kommentare:

  1. liebe Inge,
    da möchte ich Euch ganz herzlich gratulieren.
    35 Jahre sind eine lange Zeit und ich wünsche Euch noch ganz viele glückliche, gemeinsame Jahre!
    Das sind ja herrliche Kuchen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inge,
    ich gratuliere auch zum Hochzeitstag !
    Leinwandhochzeit kannte ich noch gar nicht, dann feiern wir die ja auch schon in zwei Jahren.
    Die Torte sieht lecker aus !
    Da hattet Ihr gestern Hochzeitswetter , das hätten wir auch zum Grillen genutzt.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. auch von mir Glückwünsche , da wurddet ihr ja verwöhnt von der Familie !
    Den begriff leinwand kannte ich nicht . Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen