Sonntag, 10. Mai 2015

Beutel, Taschen, Tragbehältnisse

Gestern habe ich überlegt, den wievielten Stoffbeutel ich genäht habe. Also habe ich meine (noch vorhandenen) Bilder gesichtet. Einge Taschen habe ich verschenkt ohne sie zu fotografieren - so z.B. einen Wäschesack für die getragengen Fußballtrikots.
Ab jetzt werde ich die Beutel/Taschen mit einer "laufenden Nummer" kennzeichnen.




Auf diesem Bild sind 4 Gretelies (7,8,11 und 12). Diesen Schnitt mag ich wegen seiner Beutelform.
Die Nr. 9 ist aus zwei Hemdenärmel entstanden und mit einem Werbestoffbeutel "gefüttert".





 Nr. 21 war ein Geschenk von meiner englischen Brieffreundin: ein Küchentuch mit Rezepten drauf.


Der nächste Stoffbeutel bekommt die Nummer 25. Muss mir nur noch überlegen wie ich das mache: einnähen, beschriften.....

1 Kommentar:

  1. Wow - was für eine Sammlung, das wären bei mir Werke für ein halbes Jahr locker ... und alle haben war für sich! Weiterhin viel Spaß! LG Ingrid (PS: wie wäre es mit einem Webband, das du mit einem passenden Stift beschriftest und als Schlüsselband innen einnähst?

    AntwortenLöschen