Dienstag, 29. September 2015

Erinnerungs-Krimskramstäschchen zum Geburtstag

Meine Krimskramstasche vom Regenbogen-Januar hat bei meiner Schwägerin Erinnerungen geweckt.
Sie hat das Deckchen bestickt und was lag da näher als ihr auch eine "Patience" zu nähen. Sie hat in ihrer Jugend 2 Deckchen bestickt und beide hatten Flecken, die nicht mehr rausgingen.





Für die andere Seite habe ich eine weitere (fleckige) bestickte Decke genommen und weil ich beim Zuschneiden oben und unten verwechselt habe (blöd!) ist noch ein Aufbügelschmetterling als Lückenbüßer dazu gekommen.


Der Katzen-Tüv hat die beiden Erinnerungs-Täschchen abgenommen und für gut befunden.

Material:
Stickdecken
alter Bettbezug fürs Innenfutter
Volumenvlies H640
Reißverschluss
Nähgarn

Materiallkosten:
0 Euro, da alles aus meinem Fundus.

Schnitt/Anleitung:
Patience (breiter zugeschnitten) von der Taschenspieler-CD 1 von Farbenmix

Kommentare:

  1. Superschön! Die Tasche aus Deckchen ist ne tolle Idee und eine Wunderschöne Erinnerung !
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. zwei coole Täschchen.
    Winkgegrüße Lari

    AntwortenLöschen