Samstag, 9. Juli 2016

Wonky Star Nummer 3 und Minbuchtasche Nummer 3

Ich reduziere meine Stoffreste - obwohl meine Restekisten dadurch nicht wirklich leerer werden, komisch!

Der dritte "Wonky Star" ist heute fertig geworden und der Himbeerstoff ist in die Kleine-Reste-Kiste umgezogen. Da dürfen nur die Stoffe hin, die sonst im Mülleimer landen würden.


Der beige Stoff war mal ein Lampemschirm - anfang der 80er-Jahre.


Eine der Minibuch-Taschen hat schon eine neue Besitzerin gefunden und ich habe gleich eine neue Tasche genäht.
Das Buch "Ferkelchen" ist übrigens von 1987 und damit noch nicht das Älteste in unserer Bücherkiste. Ich mag diese kleinen Bücher und bin froh, dass es sie immer noch zu kaufen gibt.


Der Froschkönigstoff ist jetzt auch bis auf ganz kleine Reste verbraucht.
Der gestreifte Innenstoff war ein Küchenhandtuch vom Ei.mann.

Verlinkt bei:

Schnittmuster/Anleitung:
Nalevs Welt - Pixibuch-Hülle (mit Änderungen)
Wonky Star ohne Anleitung

Material:
Baumwollstoffe, Küchentuch, KAM Snap, Nähgarn

Kommentare:

  1. Hallo Inge was für ein schöner Stoff.Ich mag ja Frösche und finde sie machen sich prima auf deiner Minibuchtasche.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ein Tasche schöner wie die andere, die Frösche sind super! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch so eine Sammlerin und muss immer alles aufheben, man könnte es ja doch noch mal brauchen!
    Meine Stoffe werden auch nie weniger, im Gegenteil, dabei kaufe ich ja kaum noch neue!
    Aber trotzdem immer wieder ein schönes Gefühl wenn man etwas wiederverwertet hat!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. klasse dein Wonky Star und die Pixi-Buchtasche.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Oma Inge (was für ein schöner Blogname ;-) Wonky Stars finde ich auch immer ganz toll, wenn es um Resteabbau geht, aber irgendwie hat man das Gefühl, dass sich die Kisten mit jedem Stern heimlich auf's Neue füllen ;-) Deiner sieht übrigens sehr schön aus! Den Link zu der netten Pixie-Buch-Hülle werde ich gleich einmal verfolgen, denn ich bin auch Oma, obwohl das sicher noch etwas dauert, bis mein Enkelchen in das Pixie-Buch Alter kommt *LOL* Liebe Grüße von (Oma) Martina

    AntwortenLöschen