Mittwoch, 17. August 2016

Gestreifte Sommerhose

Die von mir genähte Turnhose für den Kindergarten hat nicht lange gehalten. War ein sehr dünner Jersey, der schon nach dem Zusammennähen mit der Overlock die ersten "Löcher" hatte.

Zum neuen Kindergartenjahr gibt es deshalb eine neue Turnhose.


Den Ringeljersey habe ich als Reststück gekauft und schön öfter vernäht. Hier entstehen beim Nähen keine Löcher.

Meine Enkelin hat sich ein Pferd als "hier-ist-vorne-Apli" ausgesucht.

Es ist wieder eine Sommerhose von klimperklein in Gr. 100/116. Ohne Bündchen und mit einem Gummiband im Bund. 
Superschnell genäht - sind nur zwei Schnittteile. 
Passt, wackelt und hat Luft - meine Enkelin ist zufrieden und hat die Hose gar nicht mehr ausgezogen. Das gefällt einer nähenden Oma sehr.

Die Streifen-Hose darf am Monatsende zur Jahresparade der Muster

Material:
Jersey, Applikation (Buttinette), Gummiband, Nähgarn.

Kommentare:

  1. Die Turnhose sieht wirklich richtig schön aus. Ich denke Deine Enkelin hat sich mega gefreut, besonders mit der schönen Appli macht sie wirklich richtig was her
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Kinderstoff und eine süsse Applikation. Da kann man nachvollziehen ,dass Deine Enkelin die Turnhose gar nicht mehr ausziehen mag.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das glaube ich. Wunderbar so eine gemütliche Hose mit Pferdchen. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht sehr bequem aus! Und mit dem Pferdchen natürlich super! LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das glaube ich, dass sie die Hose nicht mehr ausziehen wollte, sieht sie doch farbenfroh und gemütlich aus. Bei manchen Teilen geht es bei meinen Enkelkindern genauso.
    LG Elke

    AntwortenLöschen