Sonntag, 25. September 2016

Genähtes für einen Kindergarten-Basar

Was näht man für einen Kindergarten-Basar? Es soll nicht zu aufwändig sein, darf nicht zu "teuer" verkauft werden und soll aus meiner Restekiste sein.

Mein erstes Testteil: ein Herz-Mugrug


Entspricht allen Voraussetzungen.

Das Material ist (bis auf das Nähgarn) aus meinen Restekisten. Anstatt Volumenvlies habe ich ein Stück Fleecedecke genommen und diese durch einen Zierstich mit der oberen "schönen" Seite verbunden.

Der gepunktete Stoff passt zum September bei der Jahresparade der Muster und zu weil der Mugrug heute fertig geworden ist darf er zur  

Freebook:

Kommentare:

  1. Das ist eine prima Idee und findet sicher Anklang - tolle Farben! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Farben, besonders gut gefällt mir der Zierstich auf dem Herz.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie süß! Da wird sich der eine oder andere sicher drin verlieben!
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll. Der hat bestimmt reißenden Absatz gefunden. Oder wird es noch! Ein süßes Teil! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen