Dienstag, 11. Oktober 2016

Mein "Schrottstoff"-Angebot

Künstlerkind hat zum Schrottstoff-Tausch aufgerufen und ich bin dabei. 

Es gibt noch einige freie Plätze, wer noch Lust hat kann sich bei Künstlerkind melden.

Ich möchte jetzt meinen "Schrottstoff" vorstellen:


5 Meter Stoff mit Paisley-Muster.

Ich habe den Stoff vor Jahren bei einem Stofftausch bekommen und leider ist es absolut nicht meine Farbe. Ich bin von Natur aus blass (im Gesicht) und dieser Stoff macht mich noch blasser.


Das Muster ist eigentlich auch nicht meines - ich weiß nicht was mich damals geritten hat mir diesen Stoff auszusuchen.
 

Er ist sehr transparant und sehr elastisch und nein, ich weiß nicht was es ist. Chiffon??
Auf diesem Bild ist die Struktur zu erkennen.

Der Stoff liegt 120 cm breit und ist 500 cm lang.

Vielleicht findet sich unter den Tauschpartnern ja eine Paisley-Liebhaberin.........

Ich verlinke meinen Schrottstoff bei Künstlerkind und gucke was die anderen anbieten.

Kommentare:

  1. 5m ... wow ... aber mir gefällt er schon mal viel viel besser als mein eigener ... den merke ich mir mal, auch wenn glaube ich 1,5m für mich reichen würden :-) und das obwohl ich schon Stoff brauche bei meiner Figur. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass das Material so dünn ist. Ich bin ja eine Taschen-Näherin und dafür eignet er sich von der Stabilität her leider nicht. Ansonsten ist das natürlich ein Paket, gleich 5 Meter. Wow. Es ist sehr witzig, bei Tanja jetzt zur verfolgen, wer welche Leiche im Keller - äh Stoffschrank ;-) - hat.

    Viele Grüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  3. Upps, nun ja, der Stoff ist schon eine Herausforderung. Was könnte man denn daraus nähen? Die Farben wären ja schon meine, nicht ganz, aber geht in die Richtung. Aber das Design. Käme dafür villeicht ein Carmenshirt mit weitem Kragen mit Gummiband in Frage?
    lg Charla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da der Stoff sehr "elastisch" ist würde ein Carmenshirt mit Gummiband genau das Richtige sein.
      Inge

      Löschen
  4. die-kreative-nadel.com16. Oktober 2016 um 08:40

    Ach, so schlecht find ich ihn jetzt garnicht, aber 5 Meter ist schon eine Herausforderung!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen