Samstag, 12. November 2016

Teebeutel-Täschchen

Für den Weihnachtsbasar des Kindergartens meiner Enkeltochter (watt ein Satzgebilde) habe ich drei Teebeutel-Täschchen genäht.



Bei Valomea gibt es eine ausführliche Anleitung mit vielen Bildern.

Anstatt Gummikordel habe ich eine einfache (nicht elastische) Kordel genommen - geht auch.

Die Täschchen sind schnell genäht, am längsten dauert das Aussuchen der Stoffe.

Ich schicke die Teebeutel-Täschchen zur Nähzeit am Wochenende.

Material:
Baumwollstoffreste, Vlieseline, Kordelreste, Knöpfe, Nähgarn.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    die Stoffe sind natürlich perfekt! Die Täschchen finden hoffentlich schnell ein neues Zuhause...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, die gehen bestimmt gut weg. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. ja, die Teebeutel-Täschen sind schon extrem cool.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen