Sonntag, 25. Dezember 2016

Unterm Tannebaum

Diesen Post veröffentliche ich erst nach Weihnachten weil die Beschenkte hier mitliest.

Ich habe für den Kindergartenbasar die Teebeutel-Täschchen genäht und meine Tochter hat sich eines zu Weihnachten gewünscht.

Den Außenstoff hat sie sich selber ausgesucht.



Für die Einstecktaschen und das Innenfutter habe ich meine grünen Reste durchsucht.

Ich kann für dies Teebeutel-Täschchen zwei Kreuze auf dem Winterhandarbeitsbingoschein machen:
Etwas heimlich machen und etwas für einen lieben Menschen machen.


Die Anleitung für das Teebeutel-Täschchen findet ihr bei Valomea.

Kommentare:

  1. Liebe Inge,
    schick, schick... und auch auf Deiner Bingo-Karte geht es vorwärts!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Ein schickes Teebeutel-Täschchen. Ein gesundes und glückliches neues Jahr wünsche ich dir.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen