Freitag, 6. Januar 2017

Kann man dafür Fleece nehmen? Man kann!

Ich wollte schon immer einen mir genehmen Schnitt für eine Kuschel-, Sport-, Schlaf- und Freizeithose haben.

 Ich habe ihn gefunden!

Die erste Probehose aus einem (nur im Bett zu tragenden) superelastischen Jersey ist schon vor längerem entstanden und gefällt mir (bis auf das Stoffmuster) sehr gut.

Jetzt ist eine Kuschelhose aus Fleece dazugekommen. Der Schnitt ist nicht für Fleece vorgesehen aber ich habe es trotzdem probiert.



Für eine ganze Hose hat der schwarze Fleece nicht gereicht. Deshalb die roten Hosenbeine.


Weit genug für mein Wohlstandsbäuchlein.
Der Bund ist ebenfalls aus dem roten Fleece und mit einem Gummiband.
 

Unten habe ich die Hose nicht umgeschlagen sondern nur einmal mit der Ovi "versäubert".
Den Sofatest hat die Hose schon bestanden.


Auf dem Winterhandarbeitsbingoschein konnte ich wieder zwei Kreuze machen:
1. Etwas Kuescheliges handarbeiten
2. Eine Hose nähen

Damit hätte ich meinen ersten Bingo!
 

Zwei mal gefreut und deshalb eine Verlinkung zum Freutag


Schnitt:
genäht in Gr. 42 ohne Beinbündchen 

Material:
Schwarzer und roter Wellnessfleece

Kommentare:

  1. Toll Inge,
    so eine Kuschelhose würde mir auch gefallen.
    Ich finde Fleece einfach gut - und so schön warm.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Die finde ich auch sehr schön. Und Fleece mag ich sehr, wenn ich jetzt im Winter so auf der Couch relaxe. Schade immer nur, dass man genau sieht, wenn die Katzen mit mir gemeinsam auf der Couch lagen.;-)

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zur Hose und zum Bingo!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. die sieht richtig schön kuschelig aus und die roten akzente sind das tüpfelchen auf dem i !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Mit der Ovi geht Fleece wirklich gut zu nähen. Mein Enkel wollte unbedingt Mütze und Halsstrumpf daraus.
    Ich stehe der Kuschligkeit gespalten gegenüber denn es handelt sich meistens um recycelte Getränkeflaschen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen