Samstag, 4. Februar 2017

Wer flickt darf auch nähen

Mein Flickkorb leidet unter permaneter Überfüllung und ich habe heute, bevor ich was "Neues" nähe zwei Teile geflickt. Nichts weltbewegendes, nur ein  Shirt von mir verlängert und eine Arbeitsklamotte wieder anziehbar gemacht (lose Teile festnähen, Nähte nachnähen - ach wie ich das liebe!)

Das zeige ich hier natrürlich nicht aber meinen Wonky STar Nr. 15.


Zwei Leinenstoffe, der gestreifte ist leicht elastisch. Lässt sich nicht so gut nähen aber der Block ist einigermaßen quadratisch geworden.

Jetzt muss ich wegen der Flickarbeiten meine Nähmaschine reinigen - war aber eh mal wieder fällig. Wenn die Wollmäuschen beim Spulenwechsel schon ans Tageslicht streben wird es Zeit.
Auch so eine Arbeit die gemacht werden muss aber nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählt.

Der onky Star darf zur Nähzeit am Wochenende bei Nähkäschtle.


Kommentare:

  1. Flicken und Nähmaschine reinigen gehört auch nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber was muß das muß !
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe, ich habe es heute endlich geschafft das Heftchen abzuschicken.
      Ich wünsche auch Dir ein schönes Wochenende, Inge

      Löschen