Freitag, 16. Juni 2017

Nach dem Gewitter

Erster Freugrund: wir haben genügend Regen für die Pflanzen abbekommen.

Zweiter Freugrund: ein wunderschöner, schon fast kitschiger, Himmel nach dem Gewitterschauer und ich habe sogar Fotos davon machen können (gestern abend kurz vor 22 Uhr).




Ich habe die Bilder nicht nachbearbeitet - kann ich gar nicht. Es sah wirklich so kitschig aus.


Dandy hat mich beim Fotografieren beobachtet und hat natürlich eine extra Portion Streicheleinheiten bekommen.


Jetzt kommt ein Ärgernis mit freudigem Ausgang:
Borten in Handtüchern, bei vielen ein wirklich großes Ärgernis. Sie ziehen sich in der Waschmaschine zusammen und lassen sich nicht wieder richtig auseinanderziehen, wie bei diesem Gästehandtuch.


Die Spitze hat meine Schwägerin gehäkelt und ich habe jetzt den Nahttrenner angesetzt.

Mein Spitzenvorrat hat sich um eine schöne Häkelspitze vergrößert.


Ein Duschtuch ist auch unter den Nahttrenner gekommen. Hier war nicht die Borte das Übel sondern ein Loch (dünngewordener Frottee).


Übrig geblieben ist eine von meiner Schwägerin gestickte Borte mit Hummeln oder Bienen.
Kommt auch in den Spitzenvorrat.


So viele kleine Freugründe die ich zur Linkparty Freutag schicke.

Kommentare:

  1. Perfekt gelöst die Ärgernisse ... und was für ein schöner Himmel, hier leider gar nicht ... Null Gewitter, Null Regen, dabei hat sich der kleine Mann so aufs Blitze gucken gefreut, der Sitzsack war schon hingestellt ans Westfenster mit weitem Ausblick ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder vom Himmel sind wunderschön. Wir haben Gestern auch auf Regen gehofft, aber das war bei uns so wenig, dass der Boden so grade nass geworden ist. Da musste ich dann doch wieder zur Gießkanne greifen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Freitag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Inge, wass für ein Post. Die Fotos vom Himmel sind einmalig.
    So etwas kann nur die Natur.
    Bei uns hat es noch keinen Tropfen Regen gegeben. Er wäre so
    dringend nötig.
    Und nun zu Dandy. Was für Fotos. Da muss es ein paar Streichel-
    einheiten mehr geben.
    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen